Schulgarten

Unser Schulgarten –
ein paradiesischer Lernort

Unsere „Scholle“ liegt in der Kleingartenanlage Eichtal.
Alle zweiten (bzw. dritten) Klassen haben seit einigen Jahren die Möglichkeit, im Rahmen des Sachunterrichtes im Gartenhalbjahr (April – Oktober) unter fachkundiger Anleitung von Frau Reese zu gärtnern!

Am 6. Mai 2017 war es wieder soweit:
Mit Spaten, Harken, Schubkarren und vielem Werkzeug machten sich zahlreiche Kinder, Eltern und Lehrer aus den zweiten Klassen auf den Weg in unseren Schulgarten. Der Garten sollte fit für die nächste Gartensaison gemacht werden, damit auch in diesem Jahr wieder leckere Radieschen, Möhren, Bohnen und Kartoffeln wachsen können.

Auch unsere Hütte konnte repariert werden. Einige kleine Handwerker zeigten uns dabei ihr Talent am Akkuschrauber. Jetzt ist das Dach wieder sturmsicher und ein paar fehlende Bretter konnten ersetzt werden.

Nach einem arbeitsreichen Tag versorgte uns der Förderverein mit Getränken und leckeren Brötchen.

Die nun folgenden Fotos sind schon etwas älter. Seitdem hat sich schon einiges geändert.