Aktuelle Informationen

zuletzt aktualisiert am 13.8.2020

Liebe Eltern der Fehrs-Schule,

wegen der noch andauernden Pandemie bilden wir sechs Kohorten. Jede Klassenstufe ist eine Kohorte, die KuS-Klasse ist die Kohorte 5 und die DaZ-Klasse ist die Kohorte 6. Es soll keine Vermischung der Kohorten geben. Deswegen gelten versetzte Ankunfts- und Schlusszeiten und zeitlich versetzte Pausen. Der Schulhof wird in zwei getrennte Bereiche eingeteilt, so dass zumindest zwei Kohorten zeitgleich die Pause haben können. An den Eingangstüren der Schule wird es keine Begegnung von kommenden und gehenden Kindern geben. Beim Eintreffen auf dem Schulhof, im Treppenhaus, auf den Fluren, bei Toilettengängen tragen alle ihren Mund- und Nasenschutz. Beim Betreten der Klassenräume werden die Hände desinfiziert. Alle sollen sich möglichst oft die Hände waschen. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie auch am Nachmittag darauf achten, dass die Verabredungen Ihrer Kinder überschaubar bleiben.

Nach wie vor gilt generell das so genannte Betretungsverbot für nicht berechtigte Personen. Im Einzelfall und möglichst nach vorheriger Absprache darf das Schulgebäude allerdings betreten werden. Wir bitten ausdrücklich darum, einen Mund- und Nasenschutz anzulegen.

Alle Besucher müssen sich auf direktem Weg im Sekretariat, bei Frau Kalde, anmelden. Dort werden ihre Kontaktdaten aufgenommen. Besucher sind alle Personen, die nicht regelmäßig – mindestens einmal pro Woche – in der Schule tätig sind.

Das sind die Unterrichtszeiten der Kohorten:

Kohorte 1: 1a, 1b, 1c, 1d 8.15 – 12.00
Kohorte 2: 2a, 2b, 2c, 2d 8.15 – 12.00
Kohorte 3: 3a, 3b, 3c 7.55 – 12.55
Kohorte 4: 4a, 4b, 4c 7.55 – 12.55
Kohorte 5: KuS 8.30 – 12.20
Kohorte 6: DaZ 8.30 – 12.20
ab dem 10.8.2020

Umfassende offizielle Informationen vom Bildungsministerium (zum Teil auch in anderen Sprachen) erhalten Sie hier.

Hier finden Sie Informationen zum Umgang mit Reiserückkehrern und zu den Risikogebieten. Auch hier teilweise zusätzlich in anderen Sprachen.

Hier gibt es Informationen zum Corona-Virus vom Robert-Koch-Institut.

Wir wünschen uns sehr, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben und dass wir hoffentlich bald wieder zum normalen Schulbetrieb zurückkehren können.

Wir haben eine Bitte: Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, indem Sie uns selbst eine E-Mail schreiben. In Zeiten wie diesen wäre das ein guter Weg, Sie persönlich zu erreichen und Ihnen Infos zu schicken. Bitte geben Sie unbedingt den Namen Ihres Kindes und die Klasse an.

In dringenden Fällen erreichen Sie uns über die E-Mail-Adresse fehrsgsiz[at]t-online.de.

Und nun ein Werbeblock: Frau Kroeger, unsere Schulsozialarbeiterin, hat sehr viele Masken genäht. Sie sind je nach Modell für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Wer noch eine Maske für 4 € erwerben möchte, kann sich an Frau Kalde im Schulsekretariat wenden. Schön wäre es, die 4 € passend dabei zu haben. Bei finanziellen Problemen kann man u.U. die Maske etwas preisgünstiger erhalten. Einfach mal fragen. Wir finden schon eine Lösung.

Herzliche Grüße aus der Fehrs-Schule