Mathe-Olympiade 2016





beideimflur

Am 3. März 2016 nahmen insgesamt 101 Teams an der Landesrunde Nord der Mathematik-Olympiade der Klassenstufen 3 und 4 teil. Aus dem Kreis Steinburg kamen zehn Teams.


imraum

Der Wettkampf fand in der Europa-Universität in Flensburg statt. Die Zweierteams mussten in zwei Stunden fünf Aufgaben bearbeiten. Dort wo sonst die Studenten sitzen, saßen nun Grundschüler. Nach der Arbeit gab es ein gemeinsames Essen in der Mensa. Die Auswertung der Schülerarbeiten beanspruchte auch zwei Stunden. Schließlich war es soweit. Im Audimax fand die Siegerehrung statt. Das Team der Fehrs-Schule, bestehend aus Henrike Wiggers und Tjelle Dietz kam mit sieben anderen Teams auf den 2. Platz: ein toller Erfolg!


urkunde

stehend



  Zurück