Casablanca


Am 18. April 2007 gab es in der Fehrs-Schule zwei zauberhafte zweistündige Veranstaltungen. In der MTV-Turnhalle brachte der bekannte Zauberer Casablanca zunächst den 1. und 2. Klassen und danach den 3. und 4. Klassen verblüffende Zaubertricks bei. Das Material dafür durften die Kinder behalten.
Nicht nur Frau Baade als Assistentin des Zauberers, sondern auch einige Kinder durften Casablanca zur Hand gehen. Aufmerksam und fasziniert befolgten die "Zauberlehrlinge" die Anweisungen ihres "Lehrers" und konnten schnell selbst zaubern.

casablanca3 casablanca1 casablanca2

Anschließend begeisterte Casablanca mit zahlreichen undurchschaubaren Zaubereien. Dieses Mal behielt er seine Geheimnisse für sich. Ob das Kaninchen wohl echt war?

Die gute Nachricht zum Schluss:
Wenn alle Kinder ab sofort jeden Tag fleißig lernen, kommt Casablanca im nächsten Jahr wieder in die Fehrs-Schule.
Das hat er uns versprochen!

  Zurück