Aktive Pause



"Sich von klein auf Gesundheit leisten
kostet nicht viel.

Täglich mehrmals
AKTIVE PAUSEN
schaffen
Power auf Dauer
!"


Unter diesem Motto bieten Herr Holger Laurisch und seine Partnerin seit vielen Jahren Schulen und Kindergärten an, die vielfältigsten Spiele einmal auszuprobieren.

Am 1. Oktober 2010 kamen Herr Laurisch und seine Partnerin
mit einem Bus voller Spielsachen zur Fehrs-Schule.
In dem Bus waren viele unterschiedliche Fahrzeuge und andere interessante Spiele.
Jede Klasse durfte eine Schulstunde lang damit auf dem Schulhof spielen.
In den Pausen stand das Spielzeug allen Kindern zur Verfügung.
Die Fehrs-Schüler/innen waren begeistert!

a1

Um "Verkehrsunfälle" zu vermeiden, wurde die Runde um unsere Bauminsel herum zur Einbahnstraße erklärt.

a13

Lässig fahren im Liegen.

a14

Wohin nur mit den langen Beinen?

a23

Früh übt sich, wer mal Melker werden möchte.

a26

Hier war Geduld gefragt.

a29

Huch, ein Polizist?

a32

Am meisten Spaß machten die Fahrzeuge, die gleich von mehreren Kindern benutzt werden konnten.

a34

An diesem Tag war es etwas kühl, aber trocken und sonnig.

a37

Tischtennis

a39

ein Schlitten auf Rädern

a40

Welche Mannschaft wird wohl siegen?

Weitere Informationen zu diesem Angebot gibt es direkt bei
Herrn Laurisch unter der Telefonnummer 04651-446610.

Auf dieses tolle Spielangebot aufmerksam wurden die Kinder der ehemaligen Klasse 4a. Diese Klasse nahm damals am ZiSch-Projekt teil.

 Vielen Dank, liebe Ehemalige!

  Zurück