Grüne Büchertürme

Die Fehrs-Schule nimmt am Leseprojekt „Grüne Büchertürme 2.0“ im Kreis Steinburg teil. Unser erster Lesebaum war der große Apfelbaum in unserem Schulgarten.

Unser Apfelbaum im Schulgarten

Die Kinder wurden aufgefordert, seine Höhe zu schätzen. Daraufhin besuchten einige Klassen und auch noch einzelne Kinder bzw. Familien den Schulgarten.

Zahlreiche Tipps wurden abgegeben und das waren dann die Gewinner: Pauline, Nakije und Nele aus der 4a. Sie kamen am nächsten heran an unsere geschätzte Höhe des Apfelbaums. Wir hatten ihn auf 7,80 m geschätzt und das natürlich niemandem verraten. Die drei Mädchen bekamen ein sehr passendes Geschenk: ein tolles Buch.

In den Monaten Dezember 2020 bis Februar 2021 wurden insgesamt fast 10 m erlesen. Inzwischen wurde der neue Lesebaum bestimmt. Er ist 12 m hoch und steht vor der Fehrs-Schule.

Lesen ist etwas Wunderbares, aber das Schreiben von schönen Geschichten auch.

Du schreibst auch gerne Geschichten? Dann schreib doch eine Turmgeschichte. Was ist denn damit nun wieder gemeint? Guck und lies selbst:

https://buechertuerme.de/fehrs-schule-der-ist-der-lesebaum/